Weißenfels, 3. Advent 2015

Am gestrigen 3. Advent wollte ich unbedingt das nachholen, was ich bis dahin versäumte: Den Weißenfelser Weihnachtsmarkt begucken und die Innenstadt (nach langer Baustellenumleitungs-Kreuzundquerfahrerei) in altbekannter Manier durchfahren. Passend dazu gab es die offizielle Freigabe der Busbahnhof-Promenaden-Baustelle mit künstlerischer Zugabe, die Marienweihnacht, die erfolgreich zusätzliche Weihnachtsmarktbesucher anzog und ein „Advent- und Weihnachtsliedersingen im Kerzenschein“ in der Marienkirche.

Eine offensichtlich gelungene Mischung. Die Bildbeweise: