Weißenfelser Heimatbote

Artikelliste 2016 - 2018

2018 - Heft 4 [107]

  • Das unterirdische Stadtarchiv [von Gerhard Bach]
  • Kreisfotoschau 2018 [von Johannes Kunze]
  • Von der Speckkuchen-Wette im "Schützen" und über die "geliebte" Gutenbergstraße [von Uwe Freudenberg]
  • Joachim Heller - ein vergessener Gelehrter aus Weißenfels [von Ingo Bach]
  • Fliegeralarm und Luftschutz in Weißenfels - Wo ist die Absturzstelle von Elwood Norr? [von Egon Leser]
  • Erinnerungen an vier Jahre Schulzeit an der Goethe-Oberschule - Teil IV [von Hans-Joachim Stehlik]
  • Vom Residenzschloss zur Militärkaserne - Teil I [von Dr. Otto Klein]

2018 - Heft 3 [106]

  • Als Weißenfels noch Gustav-Adolf-Stadt war [von Gerhard Bach]
  • Zum frühen Weißenfelser Schulwesen - Teil IV [von Dr. Otto Klein]
  • Dank und Anerkennung: Horst Müller [von Günter Blechschmidt]
  • Ein kurzer Besuch in den Gemeinden Leißling, Goseck, Uichteritz und Markwerben [von Uwe Freudenberg]
  • 5 Fuß 6 Zoll und Gefährte von Karl Marx: Carl Wunibald Otto - Teil II [von Ingo Bach]
  • Erinnerungen an vier Jahre Schulzeit an der Goethe-Oberschule - Teil III [von Hans-Joachim Stehlik]
  • Über den Burgwerbener Weinbau [von Bernd Reitzenstein]
  • Aus der Urväter-Heimat vertrieben - eine Pflege der Heimatkultur war in der DDR unerwünscht, heute sind sie Brückenbauer in der Völkerverständigung [von Wilfried Schreier]
  • Grüße an das Tageblatt aus New York - Weißenfelser Trommelklang auf dem New Yorker Broadway
  • Wie ein Lied entstand - "Weißenfels" [von Erdmuthe Müller-Taube]

2018 - Heft 2 [105]

  • Eine Denkmalliste aus dem Jahre 1982 und was daraus wurde [von Gerhard Bach]
  • Zum frühen Weißenfelser Schulwesen - Teil III - Der Einfluss der Kursächsischen Schulordnung von 1580 auf hiesige Schulen [von Dr. Otto Klein]
  • Vom einstigen "Kreiskabinett für Kulturarbeit" und über Weißenfelser Backbetriebe [von Uwe Freudenberg]
  • Erinnerungen an vier Jahre Schulzeit an der Goethe-Oberschule - Teil II [von Hans-Joachim Stehlik]
  • 5 Fuß 6 Zoll groß und Gefährte von Karl Marx: Carl Wunibald Otto - Teil I [von Ingo Bach]
  • Herzogin Friederikes Leichenwagen - Teil II [von Dr. Otto Klein]
  • Dritte Burgwerbener Geschichtskonferenz [von Bernd Reitzenstein]

2018 - Heft 1 [104]

  • Der Weißenfelser Marktplatz während der Zeit von 1945 bis 2018 [von Gerhard Bach]
  • Zum frühen Weißenfelser Schulwesen, Teil II [von Dr. Otto Klein]
  • Erinnerungen an vier Jahre Schulzeit an der Goethe-Oberschule, Teil I [von Hans-Joachim Stehlik]
  • Der Traum vom eigenen Auto [von Wolfgang Kötteritzsch]
  • Eine silberne Deckeldose [von Jens Fischer]
  • Das „Erdöl von Zeitz“ – ein Umweltskandal vor rund 100 Jahren [von Ingo Bach]
  • Herzogin Friederikes Leichenwagen, Teil I [von Dr. Otto Klein]
  • Der Schuhmaschinenbau-Betrieb COMPART [von Dr. Dietmar Meisl und Oberingenieur Wilfried Schreier]
  • Die „Original Saaletaler“ – eine Weißenfelser Erfolgsgeschichte [von Uwe Freudenberg]

2017 - Heft 4 [103]

  • Das „Lutherviertel“ im Laufe der Jahrzehnte - Teil 2 [von Gerhard Bach]
  • Friedrich August Kind – Kannenpaar um 1790 [von Jens Fischer]
  • Zum frühen Weißenfelser Schulwesen – Teil 1 [von Dr. Otto Klein]
  • Der Merseburger Kammeratlas [von Ingo Bach]
  • Von der Rudelsburg nach Langendorf und Weißenfels [von Uwe Freudenberg]
  • Kindheitserlebnisse rund um den Bismarckturm [von Hans-Joachim Stehlik]
  • 5. November 1757 – Die Schlacht „von nicht bei Roßbach“ aber die Schlacht auf den Feldern von und bei Reichardtswerben [von Jürgen Heuer aus Anlass des 260. Jahrestages der Schlacht bei Roßbach]
  • Vietnamesen als Vertragsarbeiter in der Schuhindustrie [von Dr. Dietmar Meisl und Oberingenieur Wilfried Schreier]

2017 - Heft 3 [102]

  • Das „Lutherviertel“ im Laufe der Jahrzehnte
    Teil 1 [von Gerhard Bach]
  • Die Säule steht noch immer (es geht um Litfaßsäulen in WSF) [von Karl-Heinz Bergk]
  • Grüße aus Feldberg nach Weißenfels – Klassentreffen nach 42 Jahren [von Andreas Löb]
  • Der lange Weg zum Telefon – Eine alltägliche Geschichte aus vergangenen Zeiten [von Hans-Joachim Stehlik]
  • Ein Streifzug durch das alte Weißenfels [von Uwe Freudenberg]
  • Louise von Francois und ihre Häuser [von Ingo Bach]
  • Ehemalige Trafostationen wurden „Artenschutztürme“ der Vogelwelt [von Hubert Mayer und Manfred Schlüter]
  • Ottilie von Görschen – Müntzers Ehefrau [von Bernd Reitzenstein und Mike Sachse]

2017 - Heft 2 [101]

  • „Bad“ Weißenfels - Kurhaus – Gesellschaftshaus – Fabrikgebäude – Industrieruine [von Gerhard Bach]
  • Bedeutung und Zustand der Superintendenten- und Diakonenporträts in der Marienkirche [von Dr. Otto Klein]
  • Leserbrief: Der verschwundene Findling (in Burgwerben) [von Klaus Baatz]
  • Die „HCM“ und ihre Beziehungen zu Nebra und Weißenfels - Zum 150. Geburtstag einer bemerkenswerten Autorin [von Ingo Bach] (es geht um Hedwig Courths-Mahler)
  • Von der Schönburg bis zur Zentral-Molkerei Zorbau [von Uwe Freudenberg]
  • Der „Räuberweg“ – ein vergessener Entwässerungsgraben am KLemmberghang [von Hans-Joachim Stehlik]
  • II. Geschichtskonferenz im Festsaal des Schlosses Burgwerben [von Reinhard Schmitt und Joachim Säckl]

2017 - Heft 1 [100]

  • Denkmale und besondere Grabstätten in unserer Stadt (Teil III) [von Gerhard Bach]
  • In eigener Sache: Zur 100. Ausgabe des Weißenfelser Heimatboten
  • Februar 1916: Über die Situation im Kreis Weißenfels nach 1 1/2 Jahren Krieg [von Uwe Freudenberg]
  • Burgwerben und die mutmaßliche Herkunft Katharina von Boras [von Bernd Reitzenstein und Mike Sachse]
  • Kino vor 90 Jahren
  • Friedrich von Hardenberg – Novalis, der Wein und Goseck [von Ingo Bach]
  • Friedrich August Pohle – eine Kanne, um 1800 [von Jens Fischer]
  • Spergau feiert wieder sein lustig Fest – allerlei Schabernack und lustiges Treiben [aus dem Weißenfelser Tageblatt vom 30. Januar 1938]
  • Städtepartnerschaft Kornwestheim – Weißenfels – zwei Städte mit zurückliegender Schuhfertigungstradition [von Ober-Ing. Wilfried Schreier und Dr. Dietmar Meisl]
  • Erinnerungen an Ferienlager der Schuhindustrie – Teil V [von Hans-Joachim Stehlik]

2016 - Heft 4 [099]

  • Denkmale und besondere Grabstätten in unserer Stadt
    Teil II [von Gerhard Bach]
  • Studienrat Waldemar Heym – 1945 Heimatlos in Weißenfels [von Karl-Heinz Bergk und Gudrun Martin, geb. Heym]
  • Vom Vanilleeis zur Nougattüte [von Günter Blechschmidt]
  • Über eine Broschüre des Weißenfelser Landratsamtes und von der Adventszeit anno 1991 [von Uwe Freudenberg]
  • Die Sachsen-Anhalt-Kaserne als Gemeinschaftslager – Zur Unterbringung ausländischer Zivilarbeiter der Industrie während des II. Weltkrieges [von Daniel Busse]
  • Die Statistik des Postortes Hohenmölsen [von Ingo Bach]
  • Die Herkunft der Burggrafen von Meißen-Burgwerben und die Edlen zu Werben [von Bernd Reitzenstein und Mike Sachse]
  • Kindheitserinnerungen an Ferienlager der Schuhindustrie – Teil IV [von Hans-Joachim Stehlik]

2016 - Heft 3 [098]

  • Denkmale und besondere Grabstätten in unserer Stadt
    Teil I [von Gerhard Bach]
  • 90 Jahre Wilhelmshöhe – Entstehen und Vergehen [von Siegfried Fuchs]
  • Kindheitserinnerungen an Ferienlager der Schuhindustrie
    Teil III [von Hans-Joachim Stehlik]
  • Zwei Tafelleuchter aus dem 18. Jahrhundert [von Jens Fischer]
  • 10 einheimische Unternehmen kurz betrachtet
    [von Uwe Freudenberg]
    – Arno Landmann, Weinbergstraße 8
    – Schuhhaus Ferdinand Beyer G.m.b.H.
    – Gloria-Filmpalast
    – Gaswerk Weißenfels
    – Eisenwarenhandlung G. W. Hoyer Nachf.
    – Architekt und Bauingenieur Fritz Meienberg
    – Möbelfabrikant Hermannn und Paul Schmidt
    – Kaffeehaus von Franz Bauer
    – Gasthof Roter Löwe
    – Alfred Thronicker
  • 2016:
    215. Todesjahr Friedrich von Hardenbergs/Novalis
    25 Jahre Literaturkreis NOVALIS Weißenfels e.V.
    Zur Erinnerung an den langjährigen Vorsitzenden des Literaturkreises NOVALIS e.V. Weißenfels, Herrn Günter Henze (1944 – 2016) [von Ingo Bach]
  • „Verrücktes“ Weißenfels: Kleiner Rückblick in die Mitte der 1990er Jahre [von Martin Wimmer]
  • Sumpfwälder, Tagebaue, Seenlandschaften [von Günter Blechschmidt]

2016 - Heft 2 [097]

  • Die verlorenen Weißenfelser Stadtviertel
    Teil II [von Gerhard Bach]
  • Kindheitserinnerungen an Ferienlager der Schuhindustrie
    Teil II [von Hans-Joachim Stehlik]
  • J. D. Schieferdecker und seine Festschrift von 1703 zur Geschichte der Weißenfelser Stadtkirche St. Marien [von Ingo Bach]
  • 12 Langendorfer Fotos aus privatem Album [von Uwe Freudenberg]
  • „Ohne Burgwerben kein Berlin …? [von Bernd Reitzenstein]
  • Für die Fußgerechtheit der Schuhe wirken – ein Leitsatz der DDR-Schuhfertigung und -Versorgung [von Ober-Ing. Wilfried Schreier und Dr. Dietmar Meisl]

2016 - Heft 1 [096]

  • Die verlorenen Weißenfelser Stadtviertel
    Teil I: Der Georgenberg [von Gerhard Bach]
  • Christian Friedrich Berger (1818 – 1904) Erbauer des Markwerbener Aussichtsturmes [von Mike Sachse]
  • Neusiedler in den „Güldenen Bergen“ [von Wolfgang Kötteritzsch]
  • Ein Tafelleuchter aus dem 18. Jahrhundert [von Jens Fischer]
  • 12 „betagte“ Schwarz-Weiß-Fotos mit Schnappschüssen aus Weißenfels und Langendorf [von Uwe Freudenberg]
  • Gustav Tünschel aus Markwerben – Ehrenbürger von Windhoek [von Ingo Bach]
  • Kindheitserinnerungen an Ferienlager der Schuhindustrie [von Hans-Joachim Stehlik]
  • Herbstwanderung auf dem Rödel [von Günter Blechschmidt]