Weißenfelser Heimatbote

Artikelliste 1998 - 2000

2000 - Heft 4 [035]

  • Ein Plan von 1798 des Lazerischen Weingutes in Markwerben und dessen Geschichte [von Mike Sachse]
  • Bemerkenswerte Bäume in Weißenfels und der näheren Umgebung – Der Ginkgobaum [von Siegfried Thielitz]
  • Klein, schön und ein bisschen geheimnisvoll – Erinnerungen an das Häuschen an der Weißenfelser Promenade Nr. 25 [von Werner Kneist]
  • Von der Köhler-Quelle zur Leisslinger Mineralbrunnen GmbH [von Theo Pohle]
  • Johann Hermann Schein – Hausmusikdirektor auf Burg Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Gemarkung Prittitz – Besiedlungsgebiet seit mindestens 4500 Jahren [von Wolfgang Staudte]
  • Urkundliches vom Gotteshaus in Hohenmölsen
  • Zuggerriehm (Zuckerrüben) [von Fritz Sultze]
  • Wilhelm Erfurth – bedeutender Erfinder künstlicher Beine in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Begründer der Weißenfelser Flugvereine – Paul Eickhoff begeisterte die Weißenfelser für das Fliegen [von Bernd Gaudig]
  • Von der Judengasse zur Jüdenstraße [von Gerhard Bach]
  • Kößlitz und Wiedebach in Kriegszeiten [von Uwe Freudenberg]
  • Erhaltenswerte Heimatnamen
  • Eine Weihnachtsgeschichte [von Brigitta Dittmar Herfort]
  • Winterliche Kochrezepte zum Nachmachen und Ausprobieren

2000 - Heft 3 [034]

  • Unterwegs in Weißenfels – ein Streifzug durch die Geschichte des Georgenberges [von Gerhard Bach]
  • Bemerkenswerte Bäume in Weißenfels und der näheren Umgebung – Götterbäume [von Dr. Hans Köhler]
  • Johann Beer – Sänger, Konzertmeister, Komponist, Schauspieler und Schriftsteller [von Heinz Bretschneider]
  • Elektroenergieerzeugung der Stadt Weißenfels [von Siegfried Schütte]
  • Über die Unzweckmäßigkeit des Köpfens der Weidenbäume [von Pierre Bouché (Gudrun Schulze)]
  • Heimische Kochrezepte
  • St. Marien – Kirche des Jahres 2000 [von Dr. Mathias Köhler]
  • Trinkbuden und Stennerte in Weißenfels [von Werner Kneist]
  • Der Flugsport in den Zwanziger Jahren [von Bernd Gaudig]
  • Lehrer Albin Liefeith [von Heinz Bretschneider]
  • Die Weißenfelser Klavierpädagogin und Konzertpianistin Marieliese Jänichen [von Udo Kunze]
  • Das Schuhmacherhandwerk in Weißenfels (Teil XVIII) [von Wilfried Schreier]
  • Eine literarische Bindung zwischen dem Amt Weißenfels und Kornwestheim in alter Zeit [von Siegfried Thielitz]
  • Aus Nietzsches Leben [von Paul Kröber]
  • In des Wirtes Schürze liegt die Würze [von Fritz Sultze]

2000 - Heft 2 [033]

  • Aus einer von Kurfürst Friedrich Wilhelm konfirmierten Ordnung des Rates von Weißenfels vom 26. April 1598 [von Silke Künzel]
  • Der “Franzosen-Teufel” von Reichardtswerben [von Conrad Parthy]
  • Bemerkenswerte Bäume in Weißenfels und der näheren Umgebung – (Ross)kastanien [von Dr. Hans Köhler]
  • Karl Rost – Schuhmacher und Volkskünstler [von Wilfried Schreier]
  • 100 Jahre Weißenfelser Marieneverein [von Gerhard Bach]
  • Die Tochter des Hoftrompeters – Anna Magdalena Bach, die Gattin Johann Sebastian Bachs, …
  • Die “gute” alte Zeit – was alte Weißenfelser Kirchenbücher erzählen [von Siegfried Thielitz]
  • Johann Friedrich Fasch war Diskantist am Herzogshof in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Das Schuhmacherhandwerk in Weißenfels (Teil XVII) [von Wilfried Schreier]
  • Wurde in Weißenfels die Neustadt von Luftangriffen verschont ? [von Bernd Gaudig]
  • Das “Gasthaus zu Untergreißlau” [von Uwe Freudenberg]
  • Die Kirche zu Uichteritz [von Gudrun Schulze]
  • Pauline Kellner – Opernsängerin am Herzogshof in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]

2000 - Heft 1 [032]

  • Unterwegs in Weißenfels [von Gerhard Bach]
  • Jakob und Gustav Stoffel – bedeutende Pädagogen in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Ein beliebtes Ausflugsziel: Das Terrassencafé Leißling [von Theo Pohle]
  • Alte Kochrezepte aus der Weißenfelser Küche [von Luise-Charlotte Witzig]
  • Die Verdienste Herzog Augusts um das Schulwesen [von Dr. Otto Klein]
  • Otto Lilienthal in Weißenfels [von Bernd Gaudig]
  • Kronenberg – eine alte Weißenfelser Uhrmacherfamilie [von Axel Christoph Kronenberg]
  • David Elias Heidenreich – Dichter und Sekretär der Fruchtbringenden Gesellschaft in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Bei Köhlers an der Ecke [von Luise-Charlotte Witzig]
  • Alte Kirchen-Gesangbücher von Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Kaffeekränzchen [von Fritz Sultze]
  • Weißenfels wahrt Schuhtradition [von Wilfried Schreier]
  • Bemerkenswerte Bäume in Weißenfels und der näheren Umgebung – Pappeln und Weiden [von Dr. Hans Köhler]
  • Das stille Örtchen – das tägliche Geschäft war früher nicht selten ein kleines Abenteuer [von Luise-Charlotte Witzig]
  • Fünf Jahre Gosecker Heimat- und Kulturverein e.V. [von Fred Winter, Krefeld]

1999 - Heft 4 [031]

  • Aus dem Stadtbild verschwunden… Unwiederbringlicher Verlust historischer Gebäude hinterläßt Narben [von Gerhard Bach]
  • Eine nette Bescherung – Ein Weißenfelser Weihnachtsspaß [von Ottomar Schäfer]
  • Heimatliche Weihnachtsbräuche, die unsere Großeltern noch kannten [von friebe.]
  • Der Schillerstein auf dem Klemmberg [von Heinz Bretschneider]
  • Heimatforscher und Stadtarchivar Dr. Adolf Schmiedecke [von Ilse-Sibylle Stapff]
  • Das Schuhmacherhandwerk in Weißenfels (Teil XVI) [von Wilfried Schreier]
  • Bemerkenswerte Bäume in Weißenfels und der näheren Umgebung – Kiefern in Weißenfels [von Dr. Hans Köhler]
  • Pantaleon Hebenstreit – Hoftanzmeister auf Schloß Neu-Augustusburg in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Vom Hungern und Sattsein – Ein Exkurs durch die Speisezettel der kargen Nachkriegsjahre [von Luise-Charlotte Witzig]
  • Der Mensch im Jahre 2000 – Prophezeiungen eines englischen Gelehrten
  • Vor 140 Jahren wurde eine Weißenfelser Persönlichkeit Opfer der Dajaken auf der Insel Borneo [von Siegfried Thielitz]
  • Polterabend war verboten – körperliche Züchtigung angedroht
  • Fürn Groschen Gärggse [von Fritz Sultze]
  • Alfred Cramer – ein vergessener Heimatmaler aus Markwerben [von Mike Sachse]
  • Typische Koch- und Backrezepte aus der Weißenfelser Gegend – Alte Rezepte für die Weihnachtszeit [von Erika Müller]
  • “Güldene Berge” [von Siegfried Thielitz]
  • Eine eiserne Rarität im Museum Weißenfels [von Angela Sengewald]
  • Stadt Weißenfels verleiht Siegfried Thielitz das Ehrenbürgerrecht

1999 - Heft 3 [030]

  • Einiges vom IX. Weißenfelser Schloßfest des Jahres 1999 [von Gerhard Bach]
  • Versuch der Rekonstruktion des herzöglichen Prunkweinfasses im Schloß Neu-Augustusburg Weißenfels [von Jürgen Lorenz]
  • Unsere Saale – ihr Lauf von der Quelle bis zur Mündung [von Kurt Bretschneider]
  • Weißenfelser Originale – Frau Frahnert, die Fischersfrau [von Fritz Sultze]
  • Beim Blättern in alten Familienurkunden [von Eberhard Lüder, Idar-Oberstein]
  • Vor über 150 Jahren wurde Ludwig Hirsemann Bürgermeister von Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Die Hilfsschüler waren die Stiefkinder der Nation – Pstalozzischule Weißenfels im Dritten Reich 1933 – 1945 [von Gerhard Hage]
  • Mein Schulweg nach der Beuditzschule – nach Aufzeichnungen aus alten Kriegstagebüchern [von Johannes Carl]
  • Die “Besessene” von Osterfeld – Exorzismus im Amte Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Historische Ansichts-Postkarten der Dörfer um Langendorf [von Uwe Freudenberg]
  • Bemerkenswerte Bäume in Weißenfels und der näheren Umgebung – Der Japanische Schnurbaum (Sophora japonica L.) [von Dr. Hans Köhler]
  • Erste deutsche Oper wurde im Schloß Hartenfels aufgeführt [von Siegfried Thielitz]
  • Carl Ludwig Traugott Gläser – Erster Seminarmusiklehrer, Kantor und Komponist in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Typische Koch- und Backrezepte aus der Weißenfelser Gegend – Der heimatliche Speckkuchen [von Bäckermeister Otto Gutgesell]
  • Das Denkmal für den Prinzen von Hessen-Homburg in Großgörschen [von Dieter Härtig]

1999 - Heft 2 [029]

  • Damals, als die Sirenen heulten – Panzeralarm in Weißenfels [von Gerhard Bach]
  • Die “Große Wäsche” [von Luise-Charlotte Witzig]
  • “Vom Kurfürstlichen Amt Weißenfels” [von Siegfried Thielitz]
  • Segelflug- und Modellsport in Weißenfels [von Bernd Gaudig, Heinz Stengler, Rudolf Schletter]
  • Das Schuhmacherhandwerk in Weißenfels (Teil XV) [von Wilfried Schreier]
  • Wilfried Walther – Erinnerungen an einen jungen Schauspieler in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Berühmte Orchester in Weißenfels – Erinnerungen an Barnabás von Géczy, Will Glahé und Walter Dobschinski [von Heinz Bretschneider]
  • Weißenfelser Abiturienten des Jahrganges 1932 treffen sich noch einmal in der alten Heimat [von Karl Munkelt]
  • D. u. Ö. Alpenverein – Sektion Weißenfels a. S. [von Rolf Freund]
  • Aus dem Speisezettel unserer Heimat – Typische Koch- und Backrezepte aus der Weißenfelser Gegend [von Alfred Niert, Plennschütz]

1999 - Heft 1 [028]

  • Der Kunstmaler und Bildhauer Prof. Erich Haase und seine bekanntesten Weißenfelser Schöpfungen [von Gerhard Bach]
  • Von der Weißenfelser Brauerei F. Oettler zur heutigen Felsbräu Brauerei (Nachtrag zum vorigen Heft) [von Peter Oettler, Dipl.-Brau-Ing., Dietzenbach]
  • Die Feldherrenbank auf dem Klemmberg [von Heinz Bretschneider]
  • “Eisenbahnunglück” beim Weißenfelser Jahrmarkt Anno 1878
  • Goseck und das Hersfelder Zehntverzeichnis [von Fred Winter]
  • Ein Weißenfelser Gastwirt war der Stammvater – Studie über die sächsische Gelehrten-Familie Heiland [von Siegfried Thielitz]
  • Das Weißenfelser Stadion wird 70 Jahre [von Gerhard Bach]
  • Johann Caspar Altenburg – Hof- und Konzerttrompeter am Weißenfelser Herzogshof [von Heinz Bretschneider]
  • Weißenfelser Originale – Am Donnerstag war Leiertag [von Gerhard Bach]
  • Weißenfels in der Geschichte des Flugsports (Teil II) [von Bernd Gaudig]
  • Das Schuhmacherhandwerk in Weißenfels (Teil XIV) [von Wilfried Schreier]
  • Die Dörfer um Langendorf im Greißlautal während des Dreißigjährigen Krieges [von Uwe Freudenberg]
  • Zur Geschichte der Kirche und des Hospitals St. Laurentius in Weißenfels [von Elke Schubert]
  • Ein seltsames Straßenfest in Schkortleben und wie es in DDR-Zeiten dazu kam [von Rolf Freund]
  • Die Grabtafel auf dem Gosecker Waldfriedhof [von H. Hoffmann]

1998 - Heft 4 [027]

  • Von der Weißenfelser Brauerei F. Oettler zur heutigen Felsbraü Brauerei [von Gerhard Bach]
  • Der Hirsch als Kutschpferd
  • Auch Leißling hat seinen “Ötzi” [von Theo Pohle]
  • Von der Provinzial-Taubstummenanstalt zur modernen Berufsschule [von Elke Schubert]
  • Zur Steinpalstik “Mops mit einer Zipfelmütze” [von Heinz Bretschneider]
  • Weißenfelser Originale – “A-A-A-A-i-i-i-i-n-kauf von Lumpeen…” [von Fritz Sultze]
  • Christbaumdiebstahl in Rippach
  • Weißenfels in der Geschichte des Flugsports (Teil I) [von Bernd Gaudig]
  • Das Schuhmacherhandwerk in Weißenfels (Teil XIII) [von Wilfried Schreier]
  • Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Weißenfelser Weihnachtsmarkt [von Ottomar Schäfer]
  • Jahreswechsel vor 55 Jahren [von Heinz Bretschneider]
  • Sonderausstellung “75 Jahre Segelflug an Saale und Unstrut”
  • Emailschilder Weißenfelser Betriebe, Brauereien und Geschäfte – Glanzstücke alter Reklame [von Rolf Freund]
  • Mit der Klasse 4a der Albert-Einstein-Schule in Weißenfels unterwegs
  • Ein Weißenfelser Arzt machte Karlsbad berühmt [von Siegfried Thielitz]

1998 - Heft 3 [026]

  • Von den Nolleschen Werken zur Drakena GmbH [von Gerhard Bach]
  • Die Kanalisation des Greißlaubaches vor 95 Jahren [von Uwe Ziegenhorn]
  • Unsere Heimatdörfer im Dreißigjährigen Kriege [von Klaus Jacob]
  • Die beiden Steinfiguren am Hauptportal des Amtsgerichts [von Heinz Bretschneider]
  • Weißenfels – eine Stadt im Thüringischen Land ? (Fortsetzung) [von Uwe Kahlert, Erfurt]
  • Das Hospital des Heiligen Laurentius in Weißenfels [von Maik Reichel]
  • Novalis und ein “Reisejournal” [von Ingo Bach]
  • Walter Schrappe – Musiklehrer der Weißenfelser Mittelschule [von Heinz Bretschneider]
  • Vom Klingentor bis zum Dreierhäuschen [von Ottomar Schäfer]
  • Bombenschäden in Langendorf und Muttlau [von Uwe Freudenberg]
  • Weißenfelser Originale: Vater Wege schießt Salut [von Fritz Seitz]
  • Findlinge – Geschichte und Geschichten [von Rolf Freund]
  • Der “Teufelsstein” von Waldau [von Siegfried Thielitz]
  • Ein verschwundenes Weißenfelser Bauwerk – Der alte Treppenturm der Marienkirche von 1636

1998 - Heft 2 [025]

  • Als in Weißenfels noch die Trauben reiften… [von Gerhard Bach]
  • Rektor Prof. Dr. Robert Rosalsky – Vorsitzender des Weißenfelser Verschönerungsvereins [von Heinz Bretschneider]
  • Weißenfels – eine Stadt im Thüringischen Land? [von Uwe Kahlert, Erfurt]
  • Das Schuhmacherhandwerk in Weißenfels (Teil XII) [von Wilfried Schreier]
  • Das Hohner-Handharmonika-Orchester Weißenfels [von Georg Krämm]
  • Weißenfelser Originale: Schramken Walter! – “Schifflein” [von Fritz Sultze]
  • Novalis war wirklich in Wernigerode [von Karl Munkelt]
  • Die Angst hatte ihn dünn gemacht – Eine Kirmesschlägerei in Zorbau im Jahre 1865 [von Klaus Geißler]
  • Das Kriegsende in Weißenfels – Erinnerungen eines damals 13-jährigen
  • Wie kam die Photografie nach Weißenfels ? [von Siegfried Thielitz]
  • Friedrich Ladegast [von Ottomar Schäfer]
  • Die Chemische Fabrik und Glashütte Corbetha [von Rolf Freund]
  • Rudolf Brückner-Fuhlrott (1908 – 1984) – ein Weißenfelser Maler und Bildhauer [von Rita Wosnik]
  • Der Bismarckturm auf dem Klemmberg [von Heinz Bretschneider]
  • Aeltere und neuere Geschichte Gosecks in kirchlicher Hinsicht [von Fred Winter]

1998 - Heft 1 [024]

  • Die neue Saaletalbrücke [von Gerhard Bach]
  • Geschwister werden Afrikaner [von Karl Munkelt]
  • Ein altes Dampfroß auf dem Weißenfelser Bahnhof [von Gerhard Bach]
  • Die Waldschule [von Theo Pohle]
  • Johann Riemer – Dichter und Professor am Gymnasium illustre Augusteum in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Der Töpferdamm – Eine lokal-historische Betrachtung [von Siegfried Thielitz]
  • Bombenabwurf gegenüber dem Kugelberg [von Christel Baumgarten]
  • Luftangriff am 6. Dezember 1944 auf das Heimatgebiet [von Max Thielitz]
  • Kinderreichtum in Weißenfels vor einhundert Jahren (Foto)
  • Weißenfelser Originale: Der “Foto-Graf”
  • Das Schuhmacherhandwerk in Weißenfels (Teil XI) [von Wilfried Schreier]
  • Vom Nixentanz bis zur Köhlerquelle – Aus Leißlings guten und schlechten Jahren [von Jutta Lux]
  • Erich Reisener – Gosecker Pädagoge und Chronist [von Fred Winter]
  • Das “Wasserschlößchen” – Wohnhaus der Ahnen Richard Wagners [von Heinz Bretschneider]
  • Nachruf Christa Müller-Waegener
  • Orgeln im Weißenfelser Land [von Thilo Lützkendorf]
  • Nachtrag zum im vorigen Dezember erschienenen Artikel “Die Weißenfelser Stadtbefestigung”