Im Jahre 1992 erschien der erste Nachwende-Heimatbote in neuer Qualität. Im ersten Erscheinungsjahr gab es nur drei Ausgaben. Danach wurden es immer vier Hefte pro Jahr. (Manchmal gab es auch Sonderdrucke.)

Folgend werden immer drei Jahrgänge pro Webseite gezeigt. Dies entspricht der Aufteilung meiner gebundenen Heimatboten-Sammlung.

Weißenfelser Heimatbote

Artikelliste 1992 - 1994

1994 - Heft 4 [011]

  • Die lange Bahnfahrt – Eene wahre Silvestergeschichte (in Mundart) [von Alfred Nier]
  • Archäologische Ausgrabungen in Weißenfels [von Jost Auler, Dormagen]
  • “Gott deine Rechte sind dein Lied in meinem Hause” Ein Besuch im Weißenfelser Heinrich-Schütz-Haus (Schluß) [von Gerhard Bach]
  • Die Freimaurerei in Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Moritz Hill – Bedeutender Taubstummenmethodiker und Schriftsteller, Erster Lehrer und Inspektor der Weißenfelser Taubstummenanstalt [von Heinz Bretschneider]
  • Die Juden in Weißenfels von der Stadtgründung bis zum Jahr 1945 (Fortsetzung) [von Silke Künzel]
  • Das Restaurant “Schöne Aussicht” im Wandel der Zeiten [von Theo Pohle]
  • Gustav Adolfs Page – Die Legende: August von Leubelfing – wirklich eine junge Frau in Manneskleidern? [von Uwe Freudenberg]
  • Ein Weißenfelser Riese bei den langen Kerls in Potsdam
  • Weihnachten in der Weißenfelser Taubstummenanstalt [von Christa Müller-Waegener]
  • Einiges vom Weißenfelser Schloßgarten und seiner Geschichte
  • Der Drache [von Alfred Nier]

1994 - Heft 3 [010]

  • Atemlos (Gedicht) [von Christa Partsch]
  • “Gott deine Rechte sind dein Lied in meinem Hause” – Ein Besuch im Weißenfelser Heinrich-Schütz-Haus [von Gerhard Bach]
  • Ernst Hentschel – Bedeutender Musikpädagoge, Rechenmethodiker und Schriftsteller am Weißenfelser Lehrerseminar [von Heinz Bretschneider]
  • Weißenfels und seine Eisenbahn (Teil III) [von Martin Schmager]
  • Drei junge Weißenfelser als Opfer der Türkenkriege vor 330 Jahren [von Siegfried Thielitz]
  • Einiges aus dem zünftlerischen Handwerksleben [von Oberingenieur W. Schreier]
  • Dr. Wilhelm Harnisch – Bedeutender Pädagoge und Schriftsteller, Direktor des Weißenfelser Lehrerseminars [von Heinz Bretschneider]
  • Die Juden in Weißenfels von der Stadtgründung bis zum Jahr 1945 [von Silke Künzel]
  • Reinhard Keiser [von Siegfried Thielitz]
  • Das “Bad Weißenfels” – eine vor 170 Jahren ins Leben gerufene Idee [von Uwe Freudenberg]
  • Die Weißenfelser Eisengießerei und Maschinenfabrik Hoddick und Röthe [von Ernst Röthe]
  • Wie das Weißenfelser Schloß erbaut wurde [von Alfred Nier]

1994 - Heft 2 [009]

  • Weißenfelser Nationalhymne – “O du mein Weißenfels” (Lied)
  • Schloß Neu-Augustusburg zu Weißenfels – Zur Fertigstellung vor 300 Jahren 1694 – 1994 [von Maik Reichel]
  • Streiks am 17. Juni 1953 in Weißenfels [von Gerhard Bach]
  • Professor Ernst Schroeter – Ein verdienstvoller Erforscher der Weißenfelser Heimat- und Kulturgeschichte [von Siegfried Thielitz]
  • Geschichte des Dorfes Schkortleben [von Karl Michaelis]
  • Zwei Notenbücher einer Weißenfelser Sängerin [von Prof. Arno Werner]
  • Adolph Müllner – Dichter und Literaturkritiker – Zu seinem 220. Geburtstag und 165. Todestag [von Heinz Bretschneider]
  • Die Jahrhundertflut in Weißenfels (1994) [von Gerhard Bach]
  • Mundartliche Erinnerungen aus dem Kreis Weißenfels [von Werner Kneist, WSF; Friedrich Sultze,Olten/Schweiz]
  • “Schdorbels Ärnst und Schdorbels Reese” Erinnerungen an Willi Damm, den Schöpfer einer heimatlichen Mundartserie [von Siegfried Thielitz]
  • Die Götterspeise – Erzählung aus Alt-Weißenfels [von Ottomar Schäfer]

1994 - Heft 1 [008]

  • Mein Weißenfels gedeihe ! (Lied) [von Hermann Ohser, Halle]
  • Sitten, Gebräuche und Sagen aus Weißenfels und Umgebung (Kreisgebiet) [von Siegfried Thielitz]
  • Der Klingenplatz wird neu entstehen [von Gerhard Bach]
  • Prof. Karl Hoyer – Bedeutender Orgelvirtuose und Komponist aus Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Mein Weg durch Weißenfels [von Christa Müller-Waegener, geb. Oerleke]
  • Weißenfels und seine Eisenbahn (Teil II) [von Martin Schmager]
  • Vom Alter der Schulgebäude in Großgörschen [von Dieter Härtig]
  • Die Stadt Hohenmölsen [von Helga Marzec]
  • Ankauf für die Sammlung Max Lingner im Museum Weißenfels [von E. Sent]
  • Das Damenstift und die Bildungsanstalt des Adam Christoph Valentin Triebel in Langendorf [von Uwe Freudenberg]
  • Aus der “Geschichte der Weißenfelser Sportvereine” [von Siegfried Wolters]
  • Ladegast-Orgeln im Dom von Güstrow [von Siegfried Thielitz]
  • Und in Weißenfels dann, kam der Lederball an … [aus „Weißenfelser Tageblatt“, Festausgabe 1935]

1993 - Sonderdrucke

In diesem Jahrgang gibt es zwei Sonderdrucke, die im gleichen Layout, aber ohne Heimatboten-Titel erschienen sind.

Friedrich Ladegast (1818-1905)
Orgelbaumeister in Weißenfels zum 175. Geburtstag am 30.8.1993

  • Friedrich Ladegast – Orgelbaumeister – Weißenfels
    [Zusammengestellt von Martin Schmager]

(8 Seiten, mit 10 Abbildungen)

Louise von Francois
Zum 100. Todestag am 25.9.1993

  • Vorwort [von E. Sent]
  • Louise von Francois – eine andere Art der Begegnung
    [von Christa Müller –Waegener geb. Oerleke]
  • Louise von Francois. Zu ihrer Biografie
    [von Hella Huntemann]
  • Zum 50. Todestag von Louise v. Francois (1943).
    Ein Dokument der Würdigung
    [von Siegfried Berger]
  • Erinnerungen an Louise von Francois
    [von Elisabeth Jacobi, geb. Kleinicke]
  • Louise von Francois: Schauen und Hörensagen aus meiner Kindheit
    Bruchstück einer Autobiographie (1883)
  • Louise von Francois: Ein Lebensbild aus einer kleinen Stadt
    Zur Erinnerung an Adolph Müllners 100. Geburtstag, den 18. Oktober 1874
  • Louise v. Francois, Hermine Villinger: Briefwechsel 1887-1892
  • Louise von Francois-Rezeption in den USA
    [von Tiiu V. Laane (Texas A & M University)]
  • Francois-Lektüre im Studienprogramm amerikanischer Universitäten
    [von Lynne Tatlock (Washington University, St. Louis)]
  • Louise von Francois heute
    [von Marie-Claire Méry]

(56 Seiten, 67 Abbildungen)

1993 - Heft 4 [007]

  • Gedanken zum Weihnachtsfest [von Manfred Rauner]
  • Napoleon in Weißenfels (Teil II: Die Schrecken des Krieges 1813) [von Rüdiger Peters]
  • Heiteres aus alter Zeit. Die “delikate” Biersuppe. [von Ottomar Schäfer]
  • Max Brauer, der Weißenfelser Dioramenbauer [von Gerhard Bach]
  • Ein Freund Martin Luthers in Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Weißenfels und seine Eisenbahn [von Martin Schmager]
  • Das Südportal der Obergreißlauer Cyriakuskirche [von Dr. Mathias Köhler]
  • Weihnachten 1945 [von Christa Müller-Waegener]
  • Der Enkel erzählt: Das Turnen im Leben von Vater und Sohn [von Heinz Bretschneider]
  • Stollen, unser Weihnachtsgebäck [von Walter Saal]
  • Röcken (vor Lützen) – Geburts- und Beerdigungsort des Philosophen Friedrich Nietzsche [von Siegfried Wolters]
  • Carl Michael Ziehrer – der letzte Walzerkönig [von Heinz Bretschneider]
  • Tagebuch einer Gefangenschaft – Erlebnisse eines Weißenfelsers während des Kriegsendes 1945 [von Maik Reichel]

1993 - Heft 3 [006]

  • Mei’ Weißenfels (Gedicht)
  • Friedrich Schiller und Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Der Georgenberg – Eine lokal-historische Betrachtung [von Siegfried Thielitz]
  • “Höhlen-Ernst” und der “Alte Bärmann” sowie die Entstehung ihrer Sandsteinhöhlen [von Gerhard Bach]
  • “Privatpost” in Weißenfels vor 100 Jahren [von Siegfried Thielitz]
  • Das Restaurant “Klostergarten” und seine Gäste [von Heinz Bretschneider]
  • Napoleon in Weißenfels (Teil I: Geschehnisse zur Franzosenzeit 1806 – 1809) [von Rüdiger Peters]
  • Flurnamen [von Rolf Freund]
  • Barnabas von Géczy und sein Orchester spielte auch in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Höfische Musik am kaiserlichen Hof in Wien und am Herzoglichen Hof zu Sachsen-Weißenfels (Unterschiedliches und Gemeinsames) [von Horst Link, Wien]
  • Musik-Traditionen in Weißenfels [von Prof. Dr. Walter Pass, Wien]

1993 - Heft 2 [005]

  • Ein vergessener Spaziergang… (Gedicht)
  • Der Greißlaubach vor 100 Jahren [von r.h.b.]
  • Die Restaurierung eines Zinnsarkophages aus dem Weißenfelser Erbbegräbnis [von Bernhard Mai, Erfurt]
  • Bau und Abriß des Kaiser Wilhelm Denkmales auf dem Weißenfelser Marktplatz [von Gerhard Bach]
  • Goseck – Burg, Kloster, Schloß (Teil III) [von Maik Reichel]
  • Die Weißenfelser Wurzeln in Richard Wagners Stammbaum [von Siegfried Thielitz]
  • Albert Költzsch , Bedeutender Rechenpädagoge und Schriftsteller in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Die Berufsschule in Weißenfels (Ein geschichtlicher Beitrag nach Aufzeichnungen von Paul Laurisch) [von Dr. Gerhard Laurisch]
  • Die Weißenfelser Stadtpolizei war im Rathaus eingeschlafen – Nach einem alten Zeitungsbericht [von Gerhard Bach]
  • Schkortleben kontra Kriechau? [von Rolf Freund]
  • Aus dem Schaffen von Friedrich Ladegast (II) [von Siegfried Thielitz]
  • Denkmäler erinnern an die Schlacht bei Großgörschen (2. Mai 1813) [von Dieter Härtig]

1993 - Heft 1 [004]

  • Das Weißenfelser Heimatlied [von Dr. Kurt Hauck, mit einer Einleitung von Georg Krämm]
  • Zur Geschichte des “Jägerhofes” – anläßlich seiner Eröffnung als Hotel [von Roswitha Jacobsen]
  • Heimatsagen – Die Linde zu Kriechau [von P. Thieme]
  • Unsere Heimatstadt Weißenfels vor 360 Jahren [von Siegfried Thielitz]
  • Das “Nadelöhr” in der Leipziger Straße [von Gerhard Bach]
  • Bartmaul, ein Original des vorigen Jahrhunderts [von Ottomar Schäfer]
  • Alte Uhren in unserer Heimatstadt [von Gerhard Bach]
  • Heinrich August Freiherr von Helldorff [von Heinz Bretschneider]
  • Goseck – Burg, Kloster, Schloß (Teil II) [von Maik Reichel]
  • Wie die Sage erzählt [von Rolf Freund]
  • Drei von 33500 [von Dieter Härtig]
  • 235 Jahre Schlacht bei Roßbach – Festveranstaltung anläßlich des Jahrestages [von Maik Reichel]
  • Wir wandern über Langendorf zum “Mägdegrab” [von Siegfried Wolters]

1992 - Heft 3 [003]

  • Vorherbst (Gedicht)
  • Christa Müller-Waegener – eine Weißenfelser Schriftstellerin unserer Zeit (Vorwort zum folgenden Artikel) [von Johannes Kreis]
  • Wiedersehen mit der alten Heimat [von Christa Müller-Waegener geb. Oerleke]
  • Christian Weise in Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Johann Beer (1655 – 1700) Musiker, Komponist und Schriftsteller (Kurzbiographie) [von Dr. R. Jacobsen, Erfurt]
  • Das “Rote Lusthaus” – Der Schloßgartenpavillon [von Maik Reichel]
  • Heinrich Graf von Brühl in Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Der Garten am Novalishaus – Gedanken bei einem Rundgang in der neugeschaffenen Anlage hinter dem Novalishaus [von Gerhard Bach]
  • Die Burgwallanlage der Wüstung Treben [von Mike Sachse]
  • Goseck – Burg, Kloster, Schloß [von Maik Reichel]
  • Unsere Gastwirtschaften und Vergnügungsstätten vor 66 Jahren [von Kurt Bretschneider]
  • Carl Walther – Komponist und Musikdirektor, Meister der Militärmusik, aus Weißenfels – Zu seinem 150. Geburtstag [von Heinz Bretschneider]
  • Prof. Dr. Willy Kükenthal – Zoologe und Forschungsreisender aus Weißenfels [von Heinz Bretschneider]
  • Der Kolossalmensch Löther – Mit Einzelheiten aus dem Sektionsbericht von Prof. Böllniger (12.2.1894)
  • Eine Kriegstrauung vor 370 Jahren [von Siegfried Thielitz]
  • Die Gustav-Adolf-Gedenkstätte bei Lützen [von Günter Arndt]
  • Die Weißenfelser Friedhöfe – Ihre Vergangenheit und Gegenwart [von Georg Krämm]
  • Turnverein “Germania” wollte am “Holländer” ein großes Vereinshaus mit Turnhalle bauen [von Gerhard Bach]

1992 - Heft 2 [002]

  • Die Besetzung von Weißenfels durch USA-Truppen [von Friedrich Fischer, Flensburg] Abschrift aus “Der Schusterjunge” Nr. 25, September 1965
  • Weißenfels und seine Kirchen [von Georg Krämm]
  • Wo ruhen die Gebeine des Dichters Friedrich von Hardenberg – NOVALIS ? – Eine Untersuchung zum Erbbegräbnis in Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Die Hinrichtung der heiligen Barbara – Ein Gemälde aus der Gosecker Schloßkirche [erarbeitet von Maik Reichel]
  • Leopold Kell – Buchdruckerreibesitzer, Stadtverordnetenvorsteher und Ehrenbürger von Weißenfels. Zu seinem 110. Todestag [von Heinz Bretschneider]
  • Die “Cantorei – Societät” ein erster Weißenfelser Musikverein [von Siegfried Thielitz]
  • Die Gedenktafel in Rippach – zum Tod des Herzogs von Istrien [von Rüdiger Peters]
  • Was uns der “Holländer” erzählt – Nach mündlicher Überlieferung
  • Louise von Francoise, bedeutende Schriftstellerin in Weißenfels – Zu ihrem 175. Geburtstag [von Heinz Bretschneider]
  • Weißenfelser Straßen – Der Kirschweg [von Gerhard Bach]
  • Die Befestigungsanlage auf dem Markwerbener Gotthardsberg [von Mike Sachse]
  • Landschaftsbilder bei einer Fahrt mit dem “Motorschiff” zwischen Weißenfels und Naumburg/Saale [von Siegfried Wolters]
  • Ordensstiftung durch Herzog Johann Georg von Sachsen – Weißenfels – Querfurt [von Siegfried Thielitz]
  • Prof. Dr. Moritz Heyne, Germanist und Lexikograph aus Weißenfels – Zu seinem 155. Geburtstag [von Heinz Bretschneider]
  • Johann Christian Schubart, Ritter und Edler von dem Kleefelde, bedeutender Reformator der Landwirtschaft – Zu seinem 205. Todestag [von Heinz Bretschneider]

1992 - Heft 1 [001]

  • Vorwort zum Wiedererscheinen des Weißenfelser Heimatboten
  • An unsere Leser
  • 152 Jahre in luftiger Höhe – Ein Bericht über den Inhalt des Turmkopfes der Weißenfelser Marienkirche. [von Gerhard Bach]
  • Louise Brachmann – Dichterin zwischen Klassik und Romantik – Zu ihrem 125. Geburtstag [von Heinz Bretschneider]
  • Die Baugeschichte der Markwerbener Kirche [von M. Sachse]
  • Aus dem Leben des Berghauptmanns Volckmar Ziegenhorn aus Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Oswalt Stamm – Komponist und Musikdirektor in Weißenfels. Zu seinem 45. Todestag [von Heinz Bretschneider]
  • Eine Geschichte aus dem alten Weißenfels “Das Salzknochenparadies auf der Hohen Kante” [von Gerhard Bach]
  • Über das Schaffen von Friedrich Ladegast, Ogelbaumeister in Weißenfels [von Siegfried Thielitz]
  • Friedrich der Große in Weißenfels – Zu seinem 280. Geburtstag am 24. Januar 1992 [von Heinz Bretschneider]
  • Die Rauchtabaksdosen aus der Zeit Friedrich des Großen im Weißenfelser Museum [von Maik Reichel]
  • Johann Philipp Krieger, Komponist und Hofkapellmeister auf Schloß Neu-Augustusburg in Weißenfels  –  Eine Erinnerung zu seinen Februar-Gedenktagen [von Heinz Bretschneider]