Feuerwehr Weißenfels

Heute gab es einen Tag der offenen Tür bei der Weißenfelser Feuerwehr. Und zwar aus Anlass der Übergabe des neuen Feuerwehrgebäudes. Die Anlage ist zwar schon ein paar Wochen in Betrieb und die offizielle Übergabe mit Schulterklopfen der Geldvermittler gab es eigentlich gestern – dafür war aber heute richtig was los: Feuerwehr zum Anfassen.

Als die Weißenfelser Feuerwehr den Standort des ehemaligen Gaswerkes vor über 80 Jahren bezog, galt dies (damals schon) als Übergangslösung. Auch heute gibt es noch Bereiche der Feuerwehr, die sich in denkmalgeschütztem, historischem Gemäuer befinden, das auf Sanierung wartet. Doch Miesmachen gilt nicht: Die Bedingungen für Mensch und Technik haben sich wesentlich verbessert. Die Ausrückzeit ist um zwei Minuten kürzer als vorher! (Stand in der Zeitung.)
Den aktuellen Bildern von heute stelle ich ältere Aufnahmen voran:

 

(erste Veröffentlichung am 24. September 2017)

Baustellen sind in Weißenfels ein Dauerthema. Und das kann man durchaus verschieden betrachten. Ich bevorzuge die positive Art: Es geht voran!
Und zum Glück wird hier kein Flughafen gebaut ... auch wenn man öfters geneigt ist, Vergleiche in dieser Art zu ziehen.

Ausgrabungen an der alten SparkasseBaustelle WeißenfelsFassaden und BaustellenFeuerwehr WeißenfelsMarktplatz im UmbruchBaustelle MarktplatzDie Brücke ist fertig!Schon wieder die Brücke!Wie wird sie wohl heißen ...Mohren ApothekeLeißlinger BrückeBergschule? - Fertsch!Die E-Werk StoryPromenade mit BrunnenPromenadegehobene BaustelleBergschule Weißenfelsoffene Rathaus-BaustelleKlärwerk WeißenfelsUnbequeme DenkmaleKnabber-BaggerDas Ende dreier HäuserRathaus in DemontageAlte Platte - Neue Platte | Metamorphose